7 Feng Shui Tipps für eine friedliche Wohnung

Feng Shui ist keine einfache Sache zu üben, es ist ziemlich zeitaufwendig und es erfordert viele Anpassungen und viel Zeit zum Lernen, bevor man den Überblick behalten kann.

Aber es lohnt sich am Ende, wenn du um dein Haus herumläufst, und du bekommst diesen Ausbruch von ruhiger Energie, der deinen Körper füllt und dich so weit beruhigt, dass du dich so wohl und in Frieden wie möglich fühlst. Häuser sind alle gut und gut, aber was ist, wenn man in einer Wohnung lebt, und nicht in einer sehr großen?

Probiere es anders Quiz Die Leute reden darüber!

Auch wenn sich dies zunächst als eine kleine Herausforderung erweisen könnte, können Sie dennoch üben. Feng Shui in einer kleinen Wohnung . Es gibt jedoch ein paar Opfer und einen cleveren Workaround, mit dem Sie das Beste daraus machen können, ohne etwas Wesentliches opfern zu müssen.

Hier sind ein paar platzsparende Ideen für Wohnungen.

Wie man den Wohnraum maximiert

#1. Begrenzung der verschiedenen Räume in dieser Wohnung

Dies ist ein weit verbreitetes Problem bei kleinen Wohnungen, und es ist etwas, das Ihr Feng Shui negativ beeinflussen kann. Die verschiedenen Räume in Ihrer Wohnung müssen entsprechend definiert und voneinander getrennt sein. Stellen Sie sicher, dass es Übergangsbereiche wie Flure oder zumindest Türen und Vorhänge gibt, mit denen Sie diese Räume trennen können. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass die Schlafzimmer-Energien in das Büro und die Küche fließen.

Sie können sich auf ein anderes Element beziehen, als das, was Ihr Sonnenzeichen / Sternzeichen-Element ist. Nehmen Sie an diesem ausführlichen Persönlichkeitsquiz mit vier Elementen teil, um es zu verstehen.

Which of the Four Elements Match Your Personality?

#2. Entstörung

Unordnung ist ein ernstes Problem für viele Menschen, und der Ort, an dem sie am meisten aufbaut, ist in kleinen Wohnungen. Dies ist auf viele Gründe zurückzuführen, die meisten von ihnen drehen sich um Faulheit und Zögern. Das ist jedoch nicht wichtig.

Achten Sie nur darauf, dass Sie Ihre Wohnung regelmäßig räumen und dass keine Ablagerungen, schmutzige Wäsche, Müllsäcke usw. herumliegen.

Hast du ein gutes Karma?
Probieren Sie das Karma-Quiz jetzt aus!

Karma Quiz

#3. Einfachheit und Sauberkeit

Ein weiteres weit verbreitetes Problem bei kleinen Wohnungen ist die Tatsache, dass die Dinge dazu neigen, sehr viel Marmelade mit Material zu bekommen. Obwohl viele dieser Dinge einen sentimentalen Wert haben, oder vielleicht sind Sie nur in die neue Wohnung gezogen. Vielleicht hast du noch keinen Platz für alles gefunden. Die ganze Idee ist, die Dinge so einfach und elegant wie möglich zu halten, und alles in alle Regale, Bücherregale und so weiter zu packen, ist keine gute Idee.

Was Sie tun können, ist, einige Kartons zu schnappen, ein paar Dinge auszuwählen, die auf dem Display bleiben, sowie Dinge, die einen praktischen Zweck haben, und den Rest in Kartons, in Kommoden, Schränken usw. deponieren.

Sie können auch einige Dinge für den guten Zweck spenden oder sogar Artikel online verkaufen, um ein wenig zusätzliches Geld zu bekommen, oder einfach eine Lagereinheit mieten und alles dort deponieren.

#4. Lichter

Natürliche Beleuchtung wird nicht immer zu Ihren Gunsten funktionieren. Dies hängt von der Positionierung der Wohnung, der Sichtbarkeit, der Größe der Fenster, der allgemeinen Ausrichtung und vielen anderen Faktoren ab, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen. Was Sie jedoch tun können, ist, die Beleuchtung durch Kunstlicht zu ergänzen.

Es gibt viele kostengünstige Möglichkeiten, dies zu tun, aber auch versteckte und ästhetische Optionen, die das Feng Shui der Wohnung von Anfang an nicht stören.

Sie können sich für eine sparsame Beleuchtung, kleinere Decken- und Stehlampen entscheiden, sie in gefälschten Strahlen oder um gefälschte Hindernisse verstecken, die Möglichkeiten sind endlos, und wenn Sie sich für die wirtschaftlicheren Beleuchtungsoptionen entscheiden, werden Sie die erhöhte Stromrechnung nicht spüren.

Color Personality
Welche Farbe passt zu Ihrer Persönlichkeit?
Probieren Sie das Quiz jetzt aus!!!!

#5. Farben sind deine besten Freunde.

Das mag ein bisschen knifflig sein, aber es ist auf lange Sicht unerlässlich. Die Farben, die uns umgeben, spielen einen ganz wesentlichen Einfluss auf unsere Stimmungen, unsere Energie und den Geisteszustand, in dem wir uns befinden.

Im Allgemeinen werden Sie nach leuchtenden Farben wie Creme, leuchtendes Rot, leuchtendes Grün, Gelb, Babyblau und so weiter suchen.

Das Streichen der Wände ist das übliche und unkomplizierte Verfahren, das in diesem Szenario nicht zu vermeiden ist, und stellen Sie sicher, dass Sie beim Streichen der Wände auf Pastellfarben und allgemein helle Akzente setzen.

Die Möbel sind normalerweise dort, wo die Dinge etwas kompliziert werden. Eine Möglichkeit wäre, alle Möbel zu ersetzen, was teuer, zeitaufwendig und geradezu verschwenderisch wäre. Eine wirtschaftlichere Wahl wäre es, die vorhandenen Möbel an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Left Brain Right Brain Quiz
Was für Sie besser funktioniert
Links OR Stimmt’s? Jetzt testen!

Decken Sie beispielsweise die Regale, Bücherregale und andere harte Oberflächen mit Klebefolie ab. Sie können ihnen einen matten Look, eine Holzmaserung und sogar ein metallisches oder plastisches Aussehen verleihen, wenn Sie es wünschen, aber achten Sie darauf, sehr vorsichtig damit umzugehen und eventuell auftretende Blasen zu platzen. Du kannst sie auch malen, wenn du willst.

Für weiche Oberflächen wie Polsterung können Sie entweder die Polsterung selbst wechseln, sie färben, bleichen oder einen Publikumsliebling; Sonnenbleichen. Bitte beachten Sie, dass diese Dinge dazu neigen, mit Leder nicht gut zu funktionieren.

#6. Positionierung

Die Positionierung der Möbel selbst ist nicht schwer, aber sie können eine entscheidende Rolle im Feng Shui Ihrer Wohnung spielen. Achten Sie in erster Linie darauf, dass sich die Sitzgelegenheiten (Couch, Stühle usw.) in unmittelbarer Nähe eines Fensters befinden.

Zweitens, stellen Sie sicher, dass immer genügend Platz in der Mitte des Raumes vorhanden ist. Sie können einen Couchtisch oder ein kleines Möbelstück in die Mitte stellen, wenn Sie das Gefühl haben, dass es zu leer ist.

Drittens, stellen Sie immer sicher, dass die Bücherregale, Regale, Kommoden und andere hartbeschichtete Möbel fest an einer Wand platziert sind, ohne dass zwischen der Wand und dem genannten Möbelstück noch Platz ist. Lesen Sie mehr über die Positionierung des Bettes.

Achten Sie darauf, dass die Möbelanordnung in jedem Raum einer Person den Zugang zu allem ohne Aufwand ermöglicht und dass dieselbe Person den Raum umkreisen kann, ohne auf Hindernisse zu stoßen.

#7. Pflanzen

Plastik reicht hier nicht aus; nur gesunde lebende Pflanzen können ein richtiges Feng Shui in Ihrer Wohnung erreichen. Achten Sie darauf, dass es sich um mittlere oder große Pflanzen handelt und dass sie so dunkelgrün wie möglich sind.

Sie kontrastieren mit den hellen Lichtern und hellen Farben, bringen ein wenig Ausgeglichenheit und gleichzeitig einen Ausbruch positiver natürlicher Energie, ganz zu schweigen davon, dass die Wohnung selbst viel lebendiger und einladender mit ihnen aussehen wird.

Etwas, worauf man achten sollte, sind Pflanzen, die dazu neigen, Gerüche zu verbreiten, entweder angenehm oder unangenehm. Sie werden in der Regel nicht empfohlen. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen die angenehmen Gerüche dem Niveau von Feng Shui in dieser speziellen Wohnung geholfen haben. Die Ergebnisse können jedoch variieren.

Eine letzte Sache, die hier zu erwähnen ist, ist die Tatsache, dass, obwohl die Pflanze selbst so dunkelgrün wie möglich und so schön wie möglich sein muss, der Topf, in dem sie sitzen wird, der Farbe des Raumes entsprechen muss, in dem sie platziert wird.

Abgesehen davon sind dies nur ein paar einfache Tipps, die Ihnen beim Feng Shui Ihrer Wohnung helfen können und werden. Denken Sie nur daran, dass die ganze Idee darin besteht, eine Umgebung zu schaffen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht und unsere Energien auflädt, nicht den Rest der Welt.

Also stellen Sie sicher, dass Sie die Farben auswählen, die Sie wollen, die Farben, die Sie glücklich machen, und vor allem, respektieren Sie die Räume, die Ecken und die Einschränkungen, die sie auferlegen.

Siehe auch:

  • Feng Shui für Mobilheime
  • 6 Wege, um Ihren Ex zurück zu bekommen
  • Rabling Tier Totem